Bläserjugend in Unterentersbach

Jung - Dynamisch - Cool - Super Truppe

Spass und Geselligkeit

Die Bläserjugend ist eine starke Gemeinschaft. Ziel ist es Nachwuchs für die Musikkapelle heranzuziehen und zu fördern.
Sie schafft Freiraum und ist zugleich ein guter Wegbegleiter in der Freizeit.
Mit dem Erreichen des Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze erfolgt zeitnah der Wechsel zur Musikkapelle.

Natürlich steht bei uns nicht nur das Musikalische auf dem Vereinsprogramm.
Wir unternehmen zum Beispiel gemeinsame Fahrradtouren, Hüttenwochenenden, Grillfeste usw.
um den kameradschaftlichen Umgang zu fördern.

Ansprechpartner



Moritz Volk
Erster Vorstand

e-mail: moritz-volk@gmx.de


Elena Maier
Schriftführerin

e-mail: elenamaier@onlinehome.de


Rebecca Armbruster
Kassiererin

e-mail: armbruster.rebecca@web.de

Die Flötenkids

Teilgenommen werden kann ab der ersten Klasse, es soll einen optimalen Einstieg in die Musik geben und als Grundstein für das größere Instrument dienen.
Eine Flöte muss sich davor jeder selbst organisieren, wobei hier der Musikverein beratend gerne zur Seite steht.

Schnupperstunden werden auch angeboten.

...und hier die Details dazu:
Der Unterricht findet einmal die Woche statt.
Zusätzlich sollte natürlich auch zu Hause geübt werden.
Die Kosten für den Unterricht betragen 12 Euro pro Monat.
Der Unterricht wird mit 20-30 Min. angesetzt.
Das Notenmaterial wird von dem jeweiligen Lehrer auf den Schüler bezogen kostenfrei ausgesucht.

Gemeinsam machts Spass

Das Jugendorchester

Das Jugendorchester besteht aus ca. 25 -30 Jugendlichen aus Unter- und Oberentersbach oder dem näheren Umkreis.
Ins Jugendorchester wird man aufgenommen, wenn man das Juniorabzeichen erfolgreich abgelegt hat.
Die Orchesterproben sind immer Freitags um 18:15 Uhr.
Moritz Volk kümmert sich um alle Belange und hat die Orchesterleitung.
Über´s Jahr stehen auch verschiedene Auftritte an, so z.B. ein Kurkonzert oder die Jugendvorspiele jeweils am zweiten Mai- und Novemberwochenende

Musik von und für die Jugend

Unsere Ausbildungslaufbahn

Unsere Ausbildungslaufbahn soll den Weg aufgezeigen, wie der Schüler mit einem Instrument startet und welche Zwischenziele unterwegs angestrebt werden können.
Trotzdem soll viel Freiraum für das Gesellige bleiben.

Hier die Steps, die auf jedenfall dabei sind:

- Instrument kann ab 3. Klasse erlernt werden.
- Erstes Zwischenziel ist das Juniorabzeichen nach ca. 2 1/2 Jahren.
- Mit dem Ablegen des Juniorabzeichens werden die Kids spätestens am Sankt Martin Umzug mitspielen.
- Bei Ablegung des Juniorabzeichens im Frühjahr, ist die Aufnahme in das Jugendorchester im Herbst.
- Mitspielen an der Fasnacht im "großen Orchester" (nach Absprache mit dem Lehrer).
- Ablegen des Leistungsabzeichens in Bronze (nach ca. 4 Jahren).
- Nach Absprache mit Dirigent, Aufnahme in das "große Orchester"
- Nach erstem Konzert und Sommerprogramm eigene erste Uniform des Musikvereins.
- Ablegen des Leistungsabzeichens in Silber, zuvor ausgedehnter Praxisunterricht (nach ca. 6 Jahren).
- Mit dem Ablegen des Leistungsabzeichens in Silber garantierte Aufnahme in das "große Orchester".

Weitere Ziele können sein:
- Leistungsabzeichen in Gold
- C-Lehrgang (Dirigentenschein)
- Vorstandschaft Musikverein Unterentersbach

Ganz groß vor großem Publikum

Jugend aktiv